RSS Feed

Omazillas Waffeln

Eigentlich die Waffeln von der Mutter von Omazilla – also ein echtes Familienrezept.
Um es für den menschlichen Verzehr genießbar zu machen haben wir einige tierische Produkte gestrichen.

Da es einfach viel besser ist das doppelte Rezept zu machen hier die Menge für etwa 20 Waffeln:

1 kg Mehl
400 g Zucker
500 g Margarine
10 Eier
Milch (der Teig muss geschmeidig und flüssig-zäh sein)

Machen wir es kurz.. Alles in eine große Schüssel, verrühren, fertig!

In Herzchenform ausbacken. Denn auch Ungeheuer haben ein Herz.
Dazu Schattenmorellen in einem Topf heiß machen und mit einer Packung Vanillepudding das ganze andicken. Sahne, Puderzucker – fertig.

Herzwaffel - hier ohne Herz

Keine Kommentare »

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.